Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 

Über Märchen und Legenden

Chelli Francesca´s Blog über das Vitalhotel Erica ...

Ein grünes Tal in den Bergen Südtirols,  welches Deutschnofen als Amphitheater umgibt. Es ist ein kleines Dorf, das ein Plateau öffnet, bedeckt mit Wäldern und Wiesen, so weit wie Sie sehen können, mit herrlichem Blick auf die Berge des Schlerns, Latemar und Rosengarten. Eine Show, die nicht gleich ist und faszinierende Geschichten aus der Vergangenheit hält.
In der Tat ist die Geschichte dieser Orte mit Legenden und Mythen der Vergangenheit verbunden, die über die Schönheit, die Süße und die Farben der umliegenden Natur erzählen, zusammen mit seinem besonderen Licht, das mit etwas Ahnen verwandt zu sein scheint. Hier geht sich die Sonne früher auf und später unter ... und gibt atemberaubende Sonnenuntergänge, die dich in der Tiefe begeistern.
Ich bin hier so müde vom hektischen Leben in der Stadt angekommen und wurde von der Stille und dem Frieden einer grünen Farbe begrüßt, die für ihre besonders intensiven Töne sogar gefälscht aussehen könnte. Ich hatte die Gelegenheit diesen bezaubernden Ort und das Vitalhotel Erica kennenzulernen.....

mehr darüber können Sie im Blog von Francesca lesen ....
 
Hotel Erica
 
 
 
Immer top-informiert mit unserem Newsletter.
 
Anmelden
 
Kontakt
 
Aktiv & Vitalhotel EricaHauptstrasse 1739050 Deutschnofen  - ItalienTel.+39 0471 616517  Fax+39 0471 616516E-Mail 
Geprüfte Qualitätsgarantie
 
Um Ihnen die besten Serviceleistungen zu garantieren.
 
© 2017 Aktiv & Vitalhotel Erica - MwSt-Nr.00857100218
 
produced by Zeppelin Group - Internet Marketing
Partner
 
 
 
Bitte wählen
 
 
 
 
 
1 Erwachsener
 
kein Kind
 
Geben Sie das Alter der Kinder
 
Kind 1
von 6 Monaten
 
Kind 2
von 6 Monaten
 
Kind 3
von 6 Monaten
 
 
 
 
 Absenden