Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 

FROM WELLNESS TO SNOWELLNESS

Schneesauna - die neue Wellnessrevolution

Snowellness von Area Sana - exclusiv im Vitalhotel Erica

eine Methode nach Dr. med Christian Thuile

Kneipp Anwendungen funktionieren nach einem einfachen Prinzip. Wärme- und Kältereize wechseln sich ab und stimulieren dadurch diverse Körperfunktionen. Das gelingt mit Wechselduschen genauso wie mit einem Saunabesuch. Warum dann nicht auch Kältereize verstärkt nutzen ? Der neueste Trend im Wellnessektor heisst daher " Schneesauna", eine Kältekammer, die bei Minustemperaturen trockenen Schnee erzeugt.

Der Südtiroler Komplementärmediziner Dr. Christian Thuile hat eine geniale Methode entwickelt, wie man kurze Kältereize und darauffolgende Aufwärmphasen für die Gesundheit und das Wohlbefinden bestmöglich einsetzen kann. Die trockene Kälte kann u.a. bei Schmerzen des Bewegungsapparates und der Gelenke, bei Schlafstörungen, zum Blutgefäß- und Muskeltraining und zur Stärkung des Immunsystems angewendet werden.

Wellness hat sich nunmehr weiterentwickelt. Die Revolution des Wohlbefindens ist Snowellness von AreaSana.
 
 
PHASE 1

SAUNA: Aufwärmphase in der Sauna. Sich sitzend oder liegend für ca. 12-15 Minuten entspannen, je nach körperlichem Befinden.

PHASE 2

SNOWROOM: Sitzend oder stehend die Lungen durch tiefe Atemzüge erfrischen und eventuell schmerzende Bereiche mit Schnee einreiben. Die Aufenthaltsdauer sollte 3-5 Minuten

PHASE 3

RELAX: Entspannen Sie sich für 15-20 Minuten und lassen Sie die Behandlung wirken, bevor Sie den Zyklus wiederholen.

 
 
 
Bitte wählen
 
 
 
 
1 Erwachsener
 
kein Kind
 
Geben Sie das Alter der Kinder
 
Kind 1
von 6 Monaten
 
Kind 2
von 6 Monaten
 
Kind 3
von 6 Monaten
 
 
 
 Absenden